Feuerwehrlaufkarten (DIN 14675)

Feuerwehrlaufkarten sind der schnelle Wegweiser für die Feuerwehr im Gefahrenfall.

Um ohne Umwege zum ausgelösten Brandmelder zu gelangen, orientiert sich die Feuerwehr an sog. Feuerwehrlaufkarten. Sie sind die Voraussetzung dafür, dass eine Brandmeldezentrale zur Feuerwehr schaltet. Nach individuellen Anforderungen entwickelt, müssen die Laufkarten mit der Feuerwehr abgestimmt werden.

Wir erstellen Feuerwehrlaufkarten nach DIN-Vorgaben, den individuellen Anforderungen der Brandschutzprüfer und den speziellen Bedürfnissen Ihrer örtlichen Feuerwehr. Wir liefern Ihnen eine zweiseitige Ausfertigung, laminiert mit Reiter und Nummer der Meldelinie versehen. Wahlweise im Format A3-, oder A4.

Feuerwehr-Laufkarten müssen beinhalten:

  • eine Übersicht über den Gebäudekomplex mit der Brandmeldezentrale, dem Feuerwehrbedienfeld, sowie dem -schlüsseldepot
  • Informationen zum Objekt, zur Meldelinie und zum Brandmelder
  • einen Gebäudegrundriss mit Laufweg
  • eine Darstellung des überwachten Bereiches
Laufkarte-Vorderseite
Laufkarte-Rueckseite